Neue Funktionen für Bagger DX490LC-7 und DX530LC-7

Das Hauptsteuerventil (MCV) beider Bagger wurde gegen ein Doosan Mottrol MCV ausgetauscht, ohne dass sich die Leistung geändert hat.

Höherer Komfort, bessere Manövrierbarkeit

Die Kabine der Modelle DX490LC-7 und DX530LC-7, die sich bereits durch ihre Geräumigkeit und Ergonomie auszeichnete, hebt den Fahrerkomfort und die Bedienungsfreundlichkeit auf ein neues Niveau.
Die verbesserte Kabine bietet serienmäßig mehr Funktionen als andere Maschinen auf dem Markt und gewährleistet eine hervorragende Manövrierbarkeit und hohe Präzision bei allen Anwendungen.

Zur Serienausstattung gehören:

  • Schlüsselloser Start (Doosan Smart Key) und Türverriegelung/-entriegelung per Fernbedienung
  • Parallel-Scheibenwischersystem, das einen größeren Fensterbereich abdeckt
  • Bediener-ID/Passwort-Funktion (Einstellen der Bedienergenehmigung zur Änderung von Parametern)
  • Ferndiagnose-Funktion
  • Neuer beheiz- und kühlbarer Sitz (Kühlung ist Sonderausrüstung)
  • DAB-Audio- und Freisprech-System
  • 11 LED-Arbeitsscheinwerfer serienmäßig und 2 weitere als Sonderausrüstung
  • Rundumsichtmonitor (AVM) mit 360°-Kameras (Ultraschallsensoren sind Sonderausrüstung)

Darüber hinaus verfügt der neu gestaltete, hochwertige Sitz serienmäßig über einen Gurtalarm und bietet optional eine Belüftungsfunktion. Die Sitze der Serien- und Sonderausrüstung sind gleich konzipiert, jedoch verfügen Sitze mit dem als Sonderausrüstung erhältlichen Belüftungssystem über eine dreistufige Heizregelung, während der serienmäßige Sitz wie bisher eine zweistufige Heizregelung hat.

Maschinen und Ausrüstungen:

DX490LC-7

Produkt ansehen

DX530LC-7

Produkt ansehen