Erster Tag der offenen Tür für Händler Mazoyer

Mazoyer, Doosan-Händler in Burgundy-Franche-Comté, öffnete erstmals seit seiner Gründung durch Michel Mazoyer vor 40 Jahren seine Türen für Lieferanten und Kunden. Am Freitag, dem 24. September, folgten mehr als 200 Menschen dieser einmaligen Einladung in einer freundlichen Atmosphäre und mit der Wiedersehensfreude nach dieser pandemiebedingten, langen und komplizierten Phase. Mazoyer's Teams ermöglichten es den Besuchern, die neuesten Doosan-Maschinen zu erkunden, einschließlich des Mobilbaggers DX165W mit SITECH 3D-Lasersteuerung und einem an SLTP verkauften Steelwrist-Rotationsanbaugerät, den Ladermodellen DL250-7, DL320-7, DL380-7, DX210LC-7 und DX380LC, die für seinen Kunden Anjoubault zu Abbruchbaggern umgebaut wurden, DX85R, ....

Mazoyer, seit mehr als 10 Jahren Doosan-Händler in Burgund-Franche-Comté

Das Unternehmen, vor 40 Jahren gegründet und seit 10 Jahren Doosan-Partner, verfügt über ein breites Ausrüstungsangebot: knickgelenkte Muldenkipper, Mobilbagger, Minibagger, Lader, Schaufeln...

Mazoyer's Teams verkaufen, warten und reparieren neue und gebrauchte Baumaschinen. In einem kürzlich eingerichteten, anerkannten Schulungszentrum kann man lernen, wie man Maschinen bedient, und die für Unternehmen erforderliche Lizenz erwerben.

Mit 40 Mitarbeitern und einem Umsatz von mehr als 25 Millionen Euro im Jahr 2020 unterhält das Unternehmen zwei Niederlassungen in Dijon (21) und Chalon-Sur-Saône (71). Mehr Informationen unter www.mazoyer.fr

Maschinen und Ausrüstungen:

DL250-7

Produkt ansehen

DL380-7

Produkt ansehen

DX210LC-7

Produkt ansehen

DX380LC-7

Produkt ansehen