Anbaumöglichkeiten für Novatron/Moba Xsite systeme

Der Novatron/Moba Xsite Anbausatz enthält die erforderlichen Halterungen und Kabelbäume für die einfache Nachrüstung eines Xsite® 2D-Teilautomatisierungssystems zur Maschinensteuerung.


Broschüre Händlersuche

Machen sie ihren bagger schon heute für die anforderungen von morgen fit!

Automatisierte Ausleger-, Löffelstiel- und Löffelfunktionen des Xsite 2D-Teilautomatisierungssystems ermöglichen das Planieren gemäß Sollniveau und -gefälle, wobei sich Bewegung und Geschwindigkeit mit nur einem Hebel steuern lassen. Die Löffelassistenzfunktion sperrt die Löffelausrichtung und hilft so bei Ladearbeiten und anderen Anwendungen. Das System legt auch Bewegungsgrenzwerte und Einschränkungen für Ausleger-, Löffelstiel- und Löffelbewegung fest.

Sie profitieren von integrierter maschinenführung!

Das Xsite 2D-Teilautomatisierungssystem bietet auch eine integrierte Maschinenführung, die Tiefe, Abstand und Gefälle misst und dem Fahrer die Löffelhöhe anzeigt, sodass die Arbeit nicht für Nivellierkontrollen unterbrochen werden muss.

Ein anbausatz für mehr flexibilität

Der als Sonderausrüstung erhältliche Anbausatz macht Kunden flexibler, weil sie nicht zwingend das vollständige Xsite® 2DAutomatisierungssystem sofort installieren müssen. Mit dem Anbausatz lassen sich Kundenbagger bereits mit den erforderlichen Halterungen und Verkabelungen ausrüsten, sodass sich der Rest des Automatisierungssystems zu einem späteren Zeitpunkt hinzufügen lässt. Das ermöglicht eine schnellere und einfachere Installation der Systemkomponenten des Xsite® 2D-Teilautomatisierungssystems, wobei nur sehr wenig oder gar kein Schweißen, Neulackieren, Bohren oder Demontieren erforderlich ist.

Vorteile des Novatron/Moba Xsite- maschinensteuerungssystems

  • Arbeiten werden effizienter und schneller erledigt, da sich der Maschinenführer mehr auf die produktive Arbeit konzentrieren kann. Weniger Zeitaufwand für den Auftrag bedeutet Kosteneinsparungen in Bezug auf Arbeitskräfte, Kraftstoff und Maschinen.
  • Der Fahrer muss die Maschine nicht für Nivellierkontrollen verlassen.
  • Optimales Zuschneiden und Füllen. Material- und Transportkosten sinken, und der Transport von zusätzlichem Material ist nicht mehr notwendig.
  • Ein höheres Maß an Genauigkeit führt während der gesamten Vertragslaufzeit zu einheitlicherer Arbeitsqualität. Maschinensteuerungssysteme machen aus einem guten einen großartigen Maschinenführer!
  • Mehr Sicherheit auf der Baustelle, da sich Vermessungsarbeiten in der Nähe von Arbeitsmaschinen bzw. während des Aushebens reduzieren.
  • Das System leitet den Maschinenführer unter allen Witterungsbedingungen an und erleichtert so insbesondere bei schlechten Bedingungen wie Regen oder Dunkelheit die Arbeit.

Angebot anfordern

Ihren Händler ausfindig machen

Geben Sie eine Postleitzahl ein, um Ihren nächsten Händler ausfindig zu machen.